482 Mentorinnen und Mentoren

wurden bis zum 31.05.2017 ausgebildet…

Mehr

Foto: Projekt MENTO

MENTO-Podcast online

Die Bildungsarbeiter (Sok Yong Lee und Guido Brombach) haben den MENTO-Projektleiter Jens Nieth zum Thema "Funktionaler Analphabetismus" interviewt. 


Weiter zum Podcast

Foto: Eva Hoppe / MENTO

Handreichung

Unsere aktuelle Handreichung ist dieses Mal keine Broschüre, sondern eine Mappe, die mit zehn verschiedenen Einlegern zu Themen rund um das Projekt MENTO gefüllt wird. Die Einleger können bei uns bestellt werden, oder online angesehen werden.  


Weiter zum Download

Foto: Projekt MENTO

MENTO bei Facebook


Ihr findet MENTO bei Facebook unter: 

www.facebook.com/dgbmento 

Foto: Projekt MENTO

Betriebliche Kooperationspartner des Projekts MENTO …

Mehr
Foto: ThyssenKrupp Steel Europe

Alphabetisierung und Grundbildung: Ein Thema für Betriebsräte


Inhalt:

  1. Grusswort- Eine Brücke bauen: Elke Hannack, stellvertretende DGB Vorsitzende
  2. Begriffsklärung und Problemanalyse: Gespräch mit Prof. Dr. Anke Grotlüschen, Universität Hamburg
  3. Eine Herausforderung: Seyhan Savas-Palberg, Betriebsrätin bei der Thyssenkrupp Steel Europe AG
  4. Bedeutung für die Betriebsratsqualifizierung: Petra Ahlburg, DGB Bildungswerk BUND 
  5. Aufgaben und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats: Susanne Bost, DGB Bildungswerk BUND
  6. MENTO. Ein kollegiales Netzwerk: Vorstellung des Projektes MENTO

Download

Die folgenden Beiträge sind in "Alphabetisierung und Grundbildung: Ein Thema für Betriebsräte" erschienen

01. Grusswort- Eine Brücke bauen: Elke Hannack, stellvertretende DGB Vorsitzende

Weiter

02. Begriffsklärung und Problemanalyse: Gespräch mit Prof. Dr. Anke Grotlüschen, Universität Hamburg

Weiter

03. Eine Herausforderung: Seyhan Savas-Palberg, Betriebsrätin bei der Thyssenkrupp Steel Europe AG

Weiter

04. Bedeutung für die Betriebsratsqualifizierung: Petra Ahlburg, DGB Bildungswerk BUND

Weiter

05. Aufgaben und Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats: Susanne Bost, DGB Bildungswerk BUND

Weiter

06. MENTO. Ein kollegiales Netzwerk: Vorstellung des Projektes MENTO

Weiter