Betriebsratswahl

Die neuen Infos in einfacher Sprache zur Betriebsratswahl 2018 sind da. 


Zum Download 
Foto: MENTO

Manuel ist unser 500. Mentor

Bei der letzten Mentorenqualifizierung in Hannover haben wir die 500er Grenze geknackt. Wir freuen uns über diesen Meilenstein. 


Mehr

Foto: Projekt MENTO

MENTO-Podcast online

Die Bildungsarbeiter (Sok Yong Lee und Guido Brombach) haben den MENTO-Projektleiter Jens Nieth zum Thema "Funktionaler Analphabetismus" interviewt. 


Weiter zum Podcast

Foto: Eva Hoppe / MENTO

Merkblätter zu verschiedenen Themen

Die Mappe kann mit aktuell 11 verschiedenen Merkblättern zu unterschiedlichen Themen rund um das Projekt MENTO zusammengestellt werden.
Die Merkblätter können bei uns bestellt werden, oder online angesehen werden.  


Weiter zum Download

Foto: Projekt MENTO

MENTO bei Facebook


Ihr findet MENTO bei Facebook unter: 

www.facebook.com/dgbmento 

Foto: Projekt MENTO

Betriebliche Kooperationspartner des Projekts MENTO …

Mehr
Foto: ThyssenKrupp Steel Europe

Materialien

In der Rubrik Infos - leicht verständlich gibt es zu aktuellen Themen Informationen, die kompakt und in einfacher Sprache geschrieben sind: 

  • Betriebsratswahl 
  • Wählen gehen -  Demokratie braucht Beteiligung 
  • Bildungsurlaub 
  • Bildungszeit 

In der Rubrik Flyer mit Ansprechpartner_innen finden Sie unsere Flyer: 

  • Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg 
  • Berliner Stadtreinigung
  • Berliner Verkehrsbetriebe 
  • Flyer aller Regionen 
  • Netzwerk EVG Bildung und Wissen 
  • Charité Universitätsmedizin Berlin 
  • Netzwerk ThyssenKrupp Steel  
  • Betriebsräte  

In den Flyern wird das Projekt MENTO vorgestellt. Außerdem werden die jeweiligen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner samt Kontaktdaten benannt. 

MENTO ist bundesweit aufgeteilt in die Netzwerke Baden-Württemberg, Bayern, Berlin-Brandenburg, Hessen-Thüringen, Niedersachsen/Bremen/Sachsen-Anhalt, Nord, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz/Saarland und Sachsen.

Darüber hinaus haben wir betriebliche Kooperationspartner, denen bei Bedarf auch eigene Flyer zur Verfügung gestellt werden, wie beispielsweise bei ThyssenKrupp Steel.

In der Rubrik Merkblätter nach Themen haben wir unsere themenbezogenen Merkblätter zur Ansicht und zum Download bereit gestellt:  

  • Einleger: Betrieblicher MENTO-Partner werden  
  • Einleger: Das Umfeld der Betroffenen 
  • Einleger: Funktionaler Analphabetismus - Ein Thema für Betriebsräte
  • Einleger: Funktionaler Analphabetismus und Migration
  • Einleger: Lernberaterqualifizierung 
  • Einleger: Betriebliche Partner_innen
  • Einleger: Funktionale Analphabet_innen in Deutschland
  • Einleger: Grundbildungsbedarfe in der Arbeitswelt
  • Einleger: Lernerexpert_innen 
  • Einleger: Mentorenqualifizierung
  • Einleger: Unsere Mentor_innen und Lernberater_innen   

Die Merkblätter und die leicht verständlichen Infos können auch bestellt werden. Dazu genügt eine E-Mail an mailto:mento@dgb-bildungswerk.de oder ein Anruf beim Mento-Team unter 0211 4301-111.
 

Tel. 0211- 4301 111  

Von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr

mailto:mento@dgb-bildungswerk.de

Mehr zum Thema funktionaler Analphabetismus:

http://www.alphabetisierung.de/

Weitere Angebote des DGB Bildungswerks Bund:

http://migration-online.de/

http://www.betriebsratsqualifizierung.de/

http://www.forum-politische-bildung.de/ 

http://www.dgb-jugendbildung.de/jugend/startseite

http://www.nord-sued-netz.de/