Beratung

Unsere Vision: Funktionaler Analphabetismus - kein Tabu mehr in Betrieben und Verwaltungen. Gerade der Betriebs- oder Personalrat, Personalverantwortliche und Vorgesetze aller Ebenen, gewerkschaftlich Aktive sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren können hier gute Arbeit leisten. Sie können ein positives Klima schaffen, so dass es Betroffenen möglich ist, fehlende Kompetenzen zu offenbaren und die Nachqualifizierung zu beginnen.

MENTO trägt hierzu bei, indem ein Schwerpunkt des Projektes sich Aktivitäten zur Information und Sensibilisierung arbeitsweltlicher Akteure widmet.

Spezifische Anforderungen und Fragestellungen können wir Ihnen mithilfe unseres Beratungsangebotes erfüllen. 

Gerne informieren wir Sie im Rahmen unserer Beratungen und gehen auf Ihre Anforderungen ein, erarbeiten mit Ihnen zusammen eine auf Sie zugeschnittene Lösung und begleiten Sie bei der Umsetzung. Außerdem besteht die Möglichkeit, eine Informationsveranstaltung oder Erstqualifizierung von Mentorinnen und Mentoren für Alphabetisierung und Grundbildung in der Arbeitswelt direkt bei Ihnen vor Ort anzubieten.